Aktuelle Zeit: 15.08.2018 01:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Barcode Modul
BeitragVerfasst: 30.03.2018 19:46 
Offline

Registriert: 02.10.2011 14:45
Wohnort: Sinzig
Okay, sorry.

Also, die Umrechnung Millimeter>DPI macht PB unter Windows ganz gut.

Unter Windows stimmen die Positionen und Größen der gedruckten Barcodes relativ genau (grob gemessen).

_________________
Barcodes for PureBasic - http://micha122.bplaced.net/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Barcode Modul
BeitragVerfasst: 30.03.2018 19:49 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Ich glaube der Fehler liegt im Detail.

VectorTextWidth()
Misst die Breite des angegebenen Textes in der aktuellen Vektorzeichnen Schriftart.

Die verwendeten Schriftarten sind unter Linux und Windows nicht identisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Barcode Modul
BeitragVerfasst: 30.03.2018 19:56 
Offline

Registriert: 02.10.2011 14:45
Wohnort: Sinzig
Versuche doch mal was kleiners.

Du braucht ja nur die Textgröße 24 ändern.

Ausschnitt aus Beispiel3:
Code:
;Eine Textzeile hinzufügen
AddElement (Text())
Text()\Text = "Ein EAN13. Ziffernfarbe: 100,100,100"
Text()\Font = "Arial"
Text()\Font_Size = 24
Text()\TextColor_RGB = "0,0,0"
Text()\Text_Style = #PB_Font_Underline|#PB_Font_Italic
Text()\Text_PosX = 30
Text()\Text_PosY = 35


Edit: Ups, da ist sogar ein Fehler drin. :freak: Die Ziffernfarbe ist 0,0,0 und nicht 100,100,100

_________________
Barcodes for PureBasic - http://micha122.bplaced.net/


Zuletzt geändert von Micha122 am 30.03.2018 20:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Barcode Modul
BeitragVerfasst: 30.03.2018 20:08 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Text()\Text = "Ein EAN13. Ziffernfarbe: 100,100,100"
Text()\Font = "Comic Sans MS"
Text()\Font_Size = 16

Ausgabe bei Linux:

Text: Ein EAN13. Ziffernfarbe: 100,100,100
Textbreite: 132.1328125
Text: Ein EAN8
Textbreite: 38.017578125


Ausgabe bei Windows:

Text: Ein EAN13. Ziffernfarbe: 100,100,100
Textbreite: 108.7966690063
Text: Ein EAN8
Textbreite: 30.8186664581

Es unterscheiden sich jegliche Maße bei Windows und Linux.

Aber mit geringen Maßen klappt es auch unter Linux.

:allright:

Tja, der Fehler liegt halt im Detail.

Anbei:

Die verwendeten Fonts sind doch absolut identisch. Es sind die selben wie unter Windows.

Der Fehler muss in einer internen Berechnung (Umrechnung) der Vector-Funktion liegen.


Zuletzt geändert von ccode_new am 30.03.2018 20:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Barcode Modul
BeitragVerfasst: 30.03.2018 20:12 
Offline

Registriert: 02.10.2011 14:45
Wohnort: Sinzig
Super!
Vielen Dank das Du solange durchgehalten hast. :praise:

Werde es auf der Webseite und im ersten Beitrag vermerken.

_________________
Barcodes for PureBasic - http://micha122.bplaced.net/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Barcode Modul
BeitragVerfasst: 30.03.2018 20:23 
Offline

Registriert: 02.10.2011 14:45
Wohnort: Sinzig
ich denke mal, das der Text unterhalb des Barcodes immer noch breiter ist als der Barcode selber (Dein Video>Beispiel5).
Dafür sind nämlich andere Programmzeilen verantwortlich.

Ich hätte das Modul auch gerne auf Linux richtig.

Wenn Du Zeit hast, gib bitte noch mal kurz Rückmeldung.

Grüße

_________________
Barcodes for PureBasic - http://micha122.bplaced.net/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Barcode Modul
BeitragVerfasst: 30.03.2018 20:29 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Ich würde mir wünschen wenn noch andere Linuxianer dein Modul testen würden.

Bei mir liefen auch die TextHeight() und TextWidth() - Befehle von "2DDrawing" falsche Werte.

Nur so zum Beispiel:
Bei Font: LoadFont(0, "Comic Sans MS", 16)

bekomme ich unter Linux: 111 und bei Windows: 109

Daher wäre es schön wenn es noch Antworten von anderen Linux-Nutzern gäbe.

Ich verwende zum Testen auch die selben Font-Dateien wie unter Windows.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Barcode Modul
BeitragVerfasst: 30.03.2018 20:44 
Offline

Registriert: 02.10.2011 14:45
Wohnort: Sinzig
ccode_new hat geschrieben:
Ich würde mir wünschen wenn noch andere Linuxianer dein Modul testen würden.

Das wäre natürlich der Idealfall.

Für die Textgröße unterhalb des Barcodes ist maßgeblich Zeile 673 im Modul verantwortlich.
Code:
Font_Height.i = Round(Barcode()\Width /5, #PB_Round_Nearest)


Wenn Du den Wert 5 erhöhst, beispielsweise auf 6,7 oder 8 sollte der Text immer kleiner werden.

Unter Windows habe ich damit quasi einen dynamischen Font erzeugt der immer passt egal wie breit der Barcode wird.

Wenns was bringt könnte ich das dauerhaft mit einer Compiler Direktive verankern.

_________________
Barcodes for PureBasic - http://micha122.bplaced.net/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Barcode Modul
BeitragVerfasst: 30.03.2018 20:56 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Hier mal noch ein paar Linux-Einstellungen: (Eigentlich Standard)

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Barcode Modul
BeitragVerfasst: 30.03.2018 22:06 
Offline

Registriert: 02.10.2011 14:45
Wohnort: Sinzig
Das Problem mit zu großen Schriftarten aber auch Gadgets hatte Linux vor Jahren schon.
Ich kann mich da noch genau dran erinnern.
Ich konnte keine einzige GUI die ich unter Windows gemacht hatte auf Linux so ohne weiteres einsetzen.
Was unter Windows schön aussah, sah unter Linux sch.... aus. Und umgekehrt das selbe. :cry:

_________________
Barcodes for PureBasic - http://micha122.bplaced.net/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye