Aktuelle Zeit: 26.05.2020 15:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Module] pbPDF-Module
BeitragVerfasst: 11.11.2019 14:45 
Offline

Registriert: 08.07.2009 10:53
Thorsten1867 hat geschrieben:
babelfish hat geschrieben:
Nachdem die Fotos eingebettet werden, ist der Pfad unerheblich und nur der Dateiname entscheidend.
Zwei Fotos mit dem gleichen Namen können also nicht funktionieren.


this is a feature?

Kann doch nicht sein - kann man das nicht anders definieren? Pro Bild intern eine laufende Nummer definieren (als Beispiel)
Es wird immer mal passieren das 2 gleichnamige Bilder eingefügt werden sollen.

Mein Fall:
Ich mache nunmal ein PDF mit bis zu 100 Seiten - Jede Seite hat ein Bild das immer gleich heisst jedoch wo andes zu finden ist.
Und bisher hat es geklappt - letzten Jahre zwar mit Objectiv-C - möchte aber der Einfachheit wieder auf Purebasic zurück.
Die PDF's wurden aber schon erstellt... mit genau diesen Files

Hintergrund: Kundenverwaltung - das Bild liegt auf einem bestimmten Pfad: PLZ/Strasse/Hausnummer/AnsichtFoto.jpg
Dieses Bild wird in der Kundenverwaltung(ebenfalls PureBasic) angezeigt und soll eben auf ein PDF aufgedruckt werden.

Hab lange gesucht um überhaupt den Grund dafür herauszufinden...
Dann hab ich auch schon versucht GetfilePart rauszunehmen damit das ganze Bild mit Pfad definiert wird... aber leider nein.

Einziges was mir jetzt noch einfällt:
Wenn Ansichtfoto
Lade AnsichtFoto - speichere es als AnsichtFoto+Kdnr und lösche AnsichtFoto
...
Füge AnsichtFotoKDNR ins PDF rein.


Das selbe dann auch in der Kundenverwaltung usw.

_________________
Hauptsächlich Purebasic für OSX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Module] pbPDF-Module
BeitragVerfasst: 11.11.2019 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2005 15:40
Wohnort: Kaufbeuren
Ich habe etwas an der internen Objektstruktur für Bilder geändert.
Teste bitte, ob es jetzt funktioniert.

_________________
Download der Module
Download der Programme

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Module] pbPDF-Module
BeitragVerfasst: 11.11.2019 20:24 
Offline

Registriert: 08.07.2009 10:53
Jaaawooooolll!!!!

Perfekt
:praise:

Bekomme auch kein "MaxMem"-Fehler im Debugger mehr.
Den hatte ich noch gar nicht lokalisiert und hab eher bei mir einen Fehler vermutet.
Dürfte damit auch behoben sein.

Ich würde die Lizenz ändern: wenigstens auf BeerWare
https://de.wikipedia.org/wiki/Beerware

_________________
Hauptsächlich Purebasic für OSX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Module] pbPDF-Module
BeitragVerfasst: 12.11.2019 09:56 
Offline

Registriert: 08.07.2009 10:53
Erweiterungsvorschlag:

SetColorRGB ist gut und funktioniert.

Wäre es einfach möglich auch ein
SetColorRGBA einzubauen? also mit einem Alphakanal?

Leider weiss ich vom Aufbau der PDF's nur Grundlegendes. Sonst würde ich auch gerne mitarbeiten.

Grüße

Robert

_________________
Hauptsächlich Purebasic für OSX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Module] pbPDF-Module
BeitragVerfasst: 12.11.2019 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2005 15:40
Wohnort: Kaufbeuren
PDF unterstützt nach meinen Informationen nur RGB und CMYK (PDF Reference 1.7).

_________________
Download der Module
Download der Programme

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Module] pbPDF-Module
BeitragVerfasst: 12.11.2019 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2005 15:40
Wohnort: Kaufbeuren
babelfish hat geschrieben:
Ich würde die Lizenz ändern: wenigstens auf BeerWare
https://de.wikipedia.org/wiki/Beerware

Leider mag ich kein Bier, aber vielleicht könnte ich ja eine Tea-Ware Lizenz einbauen. <)

Code:
/*
* -------------------------------------------------------------------------------------------
* THE TEA-WARE LICENSE:
*<thorsten.hoeppner@gmx.de> wrote this module.
* As long as you don't remove this note, you can do whatever you want with the code.
* If one day we meet and you think the material is worth it, you can buy me an East Frisian tea.
* Thorsten Hoeppner
* -------------------------------------------------------------------------------------------
*/

_________________
Download der Module
Download der Programme

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Module] pbPDF-Module
BeitragVerfasst: 12.11.2019 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2004 09:59
Thorsten1867 hat geschrieben:
Leider mag ich kein Bier[...]

:shock:

_________________
Link tot?
Ändere h3x0r.ath.cx in hex0rs.coderbu.de und alles wird gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Module] pbPDF-Module
BeitragVerfasst: 12.11.2019 20:55 
Offline

Registriert: 08.07.2009 10:53
Thorsten1867 hat geschrieben:
Leider mag ich kein Bier


Ich hab auch damit aufgehört... ist besser so - kann man sich einfach besser konzentrieren...
(jaja - ich weiss die Menge macht's)

Tea-Ware ist auch gut !!! :D

Zurück zum Thema:
Ich glaub schon das es einen Alphakanal gibt... es gibt ja auch Schatten bei denen der Hintergrund durchscheint etc...
Muss ja dann eigentlich so sein.
Was anscheinend schwierig bis unmöglich ist, ist den Hintergrund (also quasi die Papierfarbe) auf Transparenz zu stellen.

Ist kein wichtiger Punkt - ich hätte es bei meinem Projekt nett gefunden daher ist es mir aufgefallen.
Hab mir anders geholfen... und dachte: Vorschläge dürfen ja immer gemacht werden *g*

Grad noch was gefunden: ich spreche zwar SQL - aber PDF ist doch etwas Rätselhaft.
Aber du wirst (so denke ich) das besser und leichter verstehen (insbesondere die PDF-Dateiauszüge)

http://www.p2501.ch/pdf-howto/grafik/transparenz

Grüße

Robert

_________________
Hauptsächlich Purebasic für OSX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Module] pbPDF-Module
BeitragVerfasst: 15.11.2019 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2005 15:40
Wohnort: Kaufbeuren
babelfish hat geschrieben:
Grad noch was gefunden: ich spreche zwar SQL - aber PDF ist doch etwas Rätselhaft.
Aber du wirst (so denke ich) das besser und leichter verstehen (insbesondere die PDF-Dateiauszüge)

http://www.p2501.ch/pdf-howto/grafik/transparenz


Das ist schon "höheres PDF", aber es bezieht sich offenbar nur auf Bilder und nicht auf normale Farbangaben.

_________________
Download der Module
Download der Programme

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Module] pbPDF-Module
BeitragVerfasst: 24.11.2019 20:23 
Offline

Registriert: 08.05.2010 15:49
Habe noch einen Bug entdeckt: wenn man das PDF verschlüsselt, dann werden Bilder nicht angezeigt.
Nachstehend der modifizierte Beispielcode zum reproduzieren

Code:
XIncludeFile "..\pbPDFModule.pbi"

Define LinkID.i, File$ = "pbPDF-Images.pdf"

#PDF = 1

If PDF::Create(#PDF)
 
  PDF::AddPage(#PDF)
 
  LinkID = PDF::AddLinkURL(#PDF, "https://www.purebasic.com/")
 
  PDF::Image(#PDF, "PureBasic.png", 10,  10, 30, 0, LinkID)
  PDF::Image(#PDF, "PureBasic.jpg", 10, 110, 60, 0, LinkID)
  PDF::Image(#PDF, "PureBasic.jp2", 10, 210, 80, 0, LinkID)
  PDF::SetEncryption(#PDF,"test1","test",#False) ; Zeile auskommentieren, dann kommen die Bilder
  PDF::Close(#PDF, File$)
EndIf

RunProgram(File$)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye