Aktuelle Zeit: 29.02.2020 08:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CRC-CCITT(xmodem)
BeitragVerfasst: 19.05.2010 21:22 
Offline

Registriert: 19.05.2010 19:47
Suche einen für CRC-CCITT(xModem) habe ein gerät zum ansprechen das verlangt
• CRC-CCITT
• Polynomial = x^16 + x^12 + x^5 + 1
• Initial crc register = 0x0000

To calculate the CRC protected message packets for the ‘Reset device’ command…
TX : [ 40 ] [ 0 ] [ crc_lsb ] [ 1 ] [ crc_msb ]
RX : [ 1 ] [ 0 ] [ crc_lsb ] [ 0 ] [ crc_msb ]

ich kann die bytes nicht erstellen bzw. wenn ich einlese sind die bytes nicht richtig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CRC-CCITT(xmodem)
BeitragVerfasst: 19.05.2010 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007 15:41
Wohnort: Lelbach
und was willst du jetzt genau wissen?

_________________
- alles was ich hier im Forum sage/schreibe ist lediglich meine Meinung und keine Tatsachenbehauptung
- unkommentierter Quellcode = unqualifizierter Müll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CRC-CCITT(xmodem)
BeitragVerfasst: 20.05.2010 08:25 
Offline

Registriert: 19.05.2010 19:47
ich suche einen Code wie ich dieses berechnen kann

obige übertragung soll ausgerechnet lauten

TX crc = CRC( 40, 0, 1 ) = 3F46 hex
RX crc = CRC( 1, 0, 0 ) = 3730 hex

habe hier im forum einen code teil gefunden aber irgendwie funktioniert die berechnung nicht auch wenn ihn abändere





Code:
#CRC16POLY = $1021

Procedure CRC16(*MEMStart.BYTE, L)
   Protected P, k, MyCRC = $0000
   ;
   While L
      P = *MEMStart\b & $FF
      For k = 1 To 8
         If (P ! MyCRC) & 1 = 1
            MyCRC >> 1
            MyCRC ! #CRC16POLY
            MyCRC & $FFFF
         Else
            MyCRC >> 1
         EndIf
         P >> 1
      Next
      *MEMStart + 1
      L - 1
   Wend

   ProcedureReturn MyCRC
EndProcedure


Edit by NicTheQuick: Code-Tags korrigiert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CRC-CCITT(xmodem)
BeitragVerfasst: 20.05.2010 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007 15:41
Wohnort: Lelbach
Schau mal hier:zyklische Redundanzprüfung.
Dein oben gefundener Code liefert vermutlich nur das gewüschte Ergebnis, wenn du die korrekten Nutzdaten übergibst.

_________________
- alles was ich hier im Forum sage/schreibe ist lediglich meine Meinung und keine Tatsachenbehauptung
- unkommentierter Quellcode = unqualifizierter Müll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CRC-CCITT(xmodem)
BeitragVerfasst: 20.05.2010 14:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2008 12:44
Wohnort: Oberland
Siehe auch http://www.maxim-ic.com/appnotes.cfm/an_pk/27. Ab da kannst Du Dich weiterhangeln.

Gruß - WPö

_________________
Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe!
Meine Netzpräsenz: WPö.de
PB5.31 auf LMDE und Pentium T7200 2,00GHz, 4GB DDR2, ATI X1400.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye