Fehlermeldung: Kann die Datei nicht mit dem internen Debugge

In dieser Linux-Ecke dürfen nur Themen rund um Linux geschrieben werden.
Beiträge, die plattformübergreifend sind, gehören ins 'Allgemein'-Forum.
stevie1401
Beiträge: 614
Registriert: 19.10.2014 15:51
Kontaktdaten:

Fehlermeldung: Kann die Datei nicht mit dem internen Debugge

Beitrag von stevie1401 »

Ich habe zwei identische Linuxe auf zwei unterschiedlichen Notebooks. Linux Mint 18.3 Cinnamon
Auf beiden habe ich Purebasic 5.46 und 5.71 laufen. Spielt keine Rolle welche Version.
Auf Notebook 1 läuft in der Ide ein Konsolenprogramm, eingestellt als "Console und alle CPU".
Beim Start des Programms öffnet sich selbständig eine Konsole und in diesem wird das Programm ausgeführt.

Auf Notebook 2 kommt unter gleichen Bedingungen die Fehlermeldung:
Kann die Datei nicht mit dem internen Debugger ausführen. Bitte versuchen Sie es mit einem eigenständigen Debugger.

Es muss ja am Linux 2 liegen, aber was kann es sein? Habt ihr Ideen?
Es gibt keinen Virenscanner und Firewall ist aus.
Ich programmiere plattformunabhängig und suche immer Lösungen für alle Plattformen.
Win 7/10, Linux Mint Cindy 3 (Debian), Mint 18.3 / 19.1
Benutzeravatar
#NULL
Beiträge: 2227
Registriert: 20.04.2006 09:50

Re: Fehlermeldung: Kann die Datei nicht mit dem internen Deb

Beitrag von #NULL »

Geht es denn mit dem eigenständigen Debugger? Kannst du es ohne Debugger ausführen? Wenn nicht dann liegt es vielleicht am Dateisystem (z.B. keine Ausführungsberechtigung auf ntfs).
my pb stuff..
Bild..jedenfalls war das mal so.
stevie1401
Beiträge: 614
Registriert: 19.10.2014 15:51
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung: Kann die Datei nicht mit dem internen Deb

Beitrag von stevie1401 »

Ohne Debugger geht es, allerdings wir auch dort keine Konsole geöffnet.
Mit ntfs Berechtigungen hat es nichts zu tun (Linux) und das einfache Openconsole()-Beispiel funktioniert ja auch auf Rechner 1, aber nicht auf Rechner 2

Warum wird bei Rechner 1 eine Konsole geöffnet und bei Rechner 2 nicht?
Ich programmiere plattformunabhängig und suche immer Lösungen für alle Plattformen.
Win 7/10, Linux Mint Cindy 3 (Debian), Mint 18.3 / 19.1
Benutzeravatar
ts-soft
Beiträge: 22292
Registriert: 08.09.2004 00:57
Computerausstattung: Mainboard: MSI 970A-G43
CPU: AMD FX-6300 Six-Core Processor
GraKa: GeForce GTX 750 Ti, 2 GB
Memory: 16 GB DDR3-1600 - Dual Channel
Wohnort: Berlin

Re: Fehlermeldung: Kann die Datei nicht mit dem internen Deb

Beitrag von ts-soft »

Warum wird die Datei 2x ausgeführt wäre die richtige Frage. Vielleicht ein Tastaturprellen? Programm hängt im Taskmanager? usw.
PureBasic 5.73 LTS | SpiderBasic 2.30 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 20.1 (x64)
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine. Deswegen muss man davon relativ viel essen.
Bild
stevie1401
Beiträge: 614
Registriert: 19.10.2014 15:51
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung: Kann die Datei nicht mit dem internen Deb

Beitrag von stevie1401 »

Nun habe ich Notebook3 mit dem gleichen Linux installiert. Dort geht Openconsole() auch nicht.
Das verstehe wer will.
Ich programmiere plattformunabhängig und suche immer Lösungen für alle Plattformen.
Win 7/10, Linux Mint Cindy 3 (Debian), Mint 18.3 / 19.1
Benutzeravatar
#NULL
Beiträge: 2227
Registriert: 20.04.2006 09:50

Re: Fehlermeldung: Kann die Datei nicht mit dem internen Deb

Beitrag von #NULL »

Laut Dokumentation hat OpenConsole() auch einen Rückgabewert, was sagt der? Und was sagt checkinstall?
my pb stuff..
Bild..jedenfalls war das mal so.
stevie1401
Beiträge: 614
Registriert: 19.10.2014 15:51
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung: Kann die Datei nicht mit dem internen Deb

Beitrag von stevie1401 »

Ich bin ab heute zu Linux Mint LMDE 3 Cindy (Debian) gewechselt.
Als Taststurbelegung habe ich Deutsch ohne Akzenttasten gewählt.
Openconsole() funktioniert problemlos und bis jetzt kann ich keine Abstürze feststellen.
Drückt mir mal die Daumen ;)
Ich programmiere plattformunabhängig und suche immer Lösungen für alle Plattformen.
Win 7/10, Linux Mint Cindy 3 (Debian), Mint 18.3 / 19.1
Antworten