Aktuelle Zeit: 27.09.2020 21:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eine mit PB geschriebene Ransomware
BeitragVerfasst: 13.11.2019 13:38 
Offline
Admin

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Hi,

im englischen Forum gibts einen Thread, den ich sehr interessant finde: https://www.purebasic.fr/english/viewto ... 17&t=74013
Dort wurden zwei Artikel gepostet:

Ich finds krass, aber schlechte Werbung ist auch gute Werbung für PureBasic. :D

_________________
BildBildBildBild BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine mit PB geschriebene Ransomware
BeitragVerfasst: 13.11.2019 14:51 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Ich find's cool. 8)
Schade, dass bei intezer.com nur Windows behandelt wird. Eine Analyse der Linux-Variante hätte mich mehr interessiert.

_________________
Ubuntu Gnome 20.04 LTS x64, PureBasic 5.72 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50, 5.60, 5.71b2)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine mit PB geschriebene Ransomware
BeitragVerfasst: 14.11.2019 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2016 01:42
Ist doch mal was ^^
Endlich kommt PB mal in die Schlagzeilen.

_________________

Links:
PureBasic Discord
[INCLUDE] GLFW 3.3 Library
[MODULE] Bass Library 2.4 (Win)
[LIBRARY] Hexi Binary2Hex (Win)



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine mit PB geschriebene Ransomware
BeitragVerfasst: 14.11.2019 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Da kommen dann noch mehr Idioten die dann versuchen Viren zu schreiben.

Nicht besonders zuträglich für Purebasic und noch mehr von unseren Programmen bleiben an Virenscanner hängen,
weil dann alles was nach PB aussieht als Virus interpretiert wird.

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.7x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf My Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine mit PB geschriebene Ransomware
BeitragVerfasst: 15.11.2019 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2016 01:42
mk-soft hat geschrieben:
Da kommen dann noch mehr Idioten die dann versuchen Viren zu schreiben.


Nah, Idioten werden auch weiterhin .net für Malware verwenden.

mk-soft hat geschrieben:
Nicht besonders zuträglich für Purebasic und noch mehr von unseren Programmen bleiben an Virenscanner hängen,
weil dann alles was nach PB aussieht als Virus interpretiert wird.


M.M.n. ist das ein AV Problem.
Meist gibt es keine sinnvolle Möglichkeit eigene Programme zu untersuchen und 'whitelisten' zu lassen.

_________________

Links:
PureBasic Discord
[INCLUDE] GLFW 3.3 Library
[MODULE] Bass Library 2.4 (Win)
[LIBRARY] Hexi Binary2Hex (Win)



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 14 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye