PB.Ex Mail (Windows)

Anwendungen, Tools, Userlibs und anderes nützliches.
RSBasic
Admin
Beiträge: 7888
Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Kontaktdaten:

Re: PB.Ex Mail (Windows)

Beitrag von RSBasic »

Doch, alle meine Projekte wurden nicht eingestellt und werden auf jeden Fall weiterentwickelt. Alle Downloads inkl. WinAPI Library und Backup-Service bleiben weiterhin erhalten. :)
Bild
Benutzeravatar
dige
Beiträge: 1084
Registriert: 08.09.2004 08:53

Re: PB.Ex Mail (Windows)

Beitrag von dige »

Hallo @RSBasic, leider funktioniert SendMailEx() plötzlich nicht mehr. Entweder liegts an Strato, dass da beim Mailer mir etwas nicht bekanntes geändert wurde oder hat deine Dll ein Ablaufdatum?

SendMailEx() liefert nur Null und ein leeres ErrorOutput$ zurück, also keinen speziellen Fehler.

Vielleicht geht die Verschlüsselung nicht mehr korrekt? Ein Zertifikat ist abgelaufen?

Was kann ich da machen? Kann man die Dll irgendwie debuggen?

Schon mal Danke für Deine Hilfe!

Ciao Dige
"Papa, mein Wecker funktioniert nicht! Der weckert immer zu früh."
Benutzeravatar
dige
Beiträge: 1084
Registriert: 08.09.2004 08:53

Re: PB.Ex Mail (Windows)

Beitrag von dige »

Laut Strato wird nur TLS 1.2 und TLS 1.3 unterstützt. Was wird denn von der Dll unterstützt?
"Papa, mein Wecker funktioniert nicht! Der weckert immer zu früh."
RSBasic
Admin
Beiträge: 7888
Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Kontaktdaten:

Re: PB.Ex Mail (Windows)

Beitrag von RSBasic »

Hallo dige,

ich habe es mit meinem Gmail-Account getestet und da funktioniert es bis jetzt immer noch.
Ein Strato-Account habe ich leider nicht, um es zu testen.
Gibt es bei Strato wie bei Google Mail die Einstellung "Zugriff durch weniger sichere Apps"? Diese muss man bei Google Mail aktivieren, damit es mit der DLL-Datei funktioniert, da sonst nur bekannte Mail-Clients zugelassen werden.
Was sagt ErrorOutput, wenn du versuchst, die Mails im Postfach auszulesen? Sagt er da was?
Welche TLS-Version bei meiner DLL-Datei verwendet wird, kann ich grad nicht sagen. Google Mail unterstützt laut Google TLS 1.0, 1.1 und 1.2.
dige hat geschrieben:SendMailEx() liefert nur Null und ein leeres ErrorOutput$ zurück, also keinen speziellen Fehler.
Was sagt ErrorOutput bei OpenMailEx()? Vielleicht ist da schon der Fehler beim Verbinden.
Bild
Antworten